Über uns > Jahresrückblick

2019 : 55 Jahre Stadtbücherei Waldenbuch

In der Stadtbücherei Waldenbuch gibt es schon lange nicht nur Bücher: eReader, Spiele, Filme & Hörbücher gehören selbstverständlich zum Angebot.Neue Medien und Kommunikationsformen haben sich zu einem wichtigen Kern der Büchereiarbeit entwickelt; eBooks, Datenbanken und soziale Medien sind aus dem Bibliotheksalltag nicht mehr wegzudenken. Die Verknüpfung von digitalen und analogen Angeboten mit Beratung und Austausch vor Ort macht die Stadtbücherei auch mit 55 Jahren zum attraktiven Treffpunkt in Waldenbuch. 
Frisch renoviert
Gerade rechtzeitig zum Jubiläumsjahr wurde der alte Fußboden der Stadtbücherei auf dem Kalkofen erneuert. Unterstützt von vielen Kund*innen, die tütenweise Bücher zuhause stapelten, den Kollegen vom Bauhof und dem gesamten Büchereiteam ging die Renovierung in den Pfingstferien flott voran.
NEU: Die LEIHBAR wurde am 2.10.2019 eröffnet und bietet Dinge die man nur selten oder einmalig benötigt; Sachen, die man erst einmal testen möchte; Kreativität, Entdeckerfreude und Fitness sollen angeregt werden. Ob Slackline, Tonie-Box oder Reisebett, Dörrgerät Faszienrollen und Schokobrunnen: Über 60 Gegenstände können ausgeliehen werden.Nicht gleich kaufen - lieber leihen. Das spart Ressourcen und schont damit die Umwelt und den eigenen Geldbeutel.
 
Service für AlleeReader Sprechstunde: Jeden Dienstag ab 17 Uhr nehmen wir uns Zeit für Sie und Ihre Fragen. Gerne laden wir Ihre Wunschtitel auf Ihren eReader.Buch & Besuch: Falls Kund*innen nicht selbst in die Bücherei kommen können, wird eine Medienauswahl zu Ihnen nach Hause gebracht und wieder abgeholt: Sprechen Sie uns an.
10 Jahre OnlinebibliothekBB Von Anfang an dabei: Seit 10 Jahren nutzen unsere Leser*innen die Vorteile des eBook-Lesens. Die riesige Auswahl im Onleihe-Verbund an eBooks, aber auch Hörbüchern, Zeitungen und Zeitschriften ergänzt optimal das gedruckte Angebot vor Ort. Und das alles rund um die Uhr, weltweit. Literatur erlebenDenis Gastmann entführte in seinem sehr persönlichen Reisebericht nach JapanDer VHS-Kurs Literatur im Gespräch wird seit September neu moderiert von Elena Konson.Waldenbuch liest EIN Buch Joachim Meyerhoff und sein Roman „Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war“ beschreibt seine außergewöhnliche Kindheit unter besonderen Menschen in einer Psychiatrie, deren Leiter sein Vater war. Nach der schwungvollen Auftaktveranstaltung mit der Brenz Band und Helge Thun wurde das Buch an vielen verschiedenen Orten in Waldenbuch gelesen, diskutiert, analysiert. Zu Gast in der Stadtbücherei waren dazu Rudolf Guckelsberger und die Psychologin Dr. Johanna Graf. Eine gelungene Leseaktion zu einem gesellschaftlich wichtigen Thema, gemeinsam organisiert mit dem Kulturwerk, dem WaldenBuchladen und dem Freundeskreis Flüchtlinge.Women est Omen: Eine Frau liebt Rot! war nicht nur der Abschied in den Ruhestand von Anette Störrle sondern vor allem ein mitreißender Liederabend mit Barbara Stoll und Christiane Hasselmeier.Die Waldenbucher BücherFrauen gaben Tipps für Urlaubslektüre und waren im GPG und beim MüZe zu Gast, um dort lesenswerte Bücher vorzustellen.Kaffee und Stollengebäck, das gehört zur Büchermatinee im Advent mit Christel Freitag. Autorin Claire Beyer war als besonderer Gast dabei und präsentierte ihre neue Buch „Revanche“  Kinder lieben GeschichtenDer Vorleseclub für Kinder ab 5 Jahre mit Ger-traud Corzilius begeistert immer wieder mit neuen Geschichten und tollen BastelideenBoris Pfeiffer erzählte den vielen Kindern und Eltern vor ausverkauftem Haus nicht nur aus seinen „Drei Fragezeichen kids“ – Abenteuer- Geschichten.Der SommerLeseClub für Kinder HEISS auf LESEN animierte wieder zahlreiche Kinder zum Schmökern in den Ferien. Zur Belohnung gab es tolle Preise und viel Spaß mit Clown Katschka bei der Abschlussparty.
Bücherei im StädtleHandarbeitsfans kommen einmal im Monat zum Strick- und Häkeltreff  im Städtle mit Silvia Franke.In der Mittwochsakademie wird regelmäßig diskutiert und immer wieder findet sich ein spannendes Thema.Filmfans kommen hier auf ihre Kosten: Fast 100 aktuelle Filme – von Blockbuster bis Arthouse – sind 2019 neu dazugekommen.
Bücherei in der Schule Die SchülerBücherei ist der Treffpunkt für alle wissbegierigen, lesefreudigen oder ruhe-bedürftigen Ganztagskinder.Nahezu alle Grundschulklassen und viele Kindergärten kommen gerne und regelmäßig in die StadtBücherei.Referate und Hausarbeiten unterstützen wir mit Beratung vor Ort und mit der Datenbank der Brockhaus Enzyklopädie: Verlässliche Antworten, verständlich, multimedial, struk-turiert; als Text, Bilder oder Video. TREFFPUNKT BÜCHEREI Wir freuen uns auf Ihren Besuch – ob online oder vor Ort.Wir versuchen immer wieder neue Wege im Mediendschungel für Sie zu finden, damit sie stets aktuell informiert sind oder das perfekt Buch finden. Persönliche Beratung ist unsere Leidenschaft!

StadtBücherei auf dem Kalkofen

ÖffnungsZeiten

Mo + Di 15:00 - 19:00 Uhr
Mi 09:00 - 13:00 Uhr
Do + Fr 14:00 - 18:00 Uhr

Bücherei im Städtle & EineWelt-Lädle

ÖffnungsZeiten

Di + Mi  15:00 - 18:00 Uhr
Do + Fr 10:00 - 18:00 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr

SchülerBücherei

In der Oskar Schwenk-Schule
Schulstraße 2

Mo - Do 11:30 - 13:30 Uhr

In den Schulferien geschlossen!