Veranstaltungen > Rückblick

April 2018

Schulerfolg kann gelingen

Trotz herrlichem  Frühlingswetter wollten  einige Eltern und Lehrer wissen, was sie zum Schulerfolg ihrer Kinder beitragen können.  Detelf Träbert, selbst einmal Lehrer, jetzt in der Beratung tätig, gab Tipps und eine gab eine Erkenntnis mit: Manchmal ist zuviel gar nicht gut ... die Kids einfach mal eigene Erfahrungen machen lassen. Organisiert haben wir die Veranstaltung gemeinsam mit dem FOSS.


März 2018

Paul Maar begeisterte Jung und Alt

Ungeduldig warteten  Kinder und  Erwachsene beim Familientag im Museum der Alltagskultur auf den Einlass zur Lesung mit dem Kinderbuchautor Paul Maar.  Er war als Schirmherr der Ausstellung "Mein Name ist Hase" nach Waldenbuch gekommen und wir konnten ihn überreden aus seinen Büchern zu lesen. Aber erstmal hat er gezeichnet, was allen, Kindern und Erwachsenen, viel Spaß gemacht hat. Und so ging es weiter ... Geschichten zum Schmunzeln für das begeisterte Publikum in der Dürnitz Schloss Waldenbuch.


Kriminelle Gourmet-Lesung mit Jürgen Seibold

Im vollbesetzten und ausverkauften Offizin des Museums der Alltagskultur - Schloss Waldenbuch genossen die Gäste aus nah und fern die launige und unterhaltsame Krimilesung mit Jürgen Seibold, der aus "Völlig bedient" Passagen zum Besten gab. Gekrönt wurde der Genuss durch eine Weinverkostung mit Eva Hagmaier, die drei sehr unterscheidliche Weine und kleine Versucherle kredenzte.


Januar 2018

Widerstandsfähig ins neue Jahr....

Kompetent unterhaltsam und kurzweilig führte Stefanie Wolz durch den Vortragsabend zum Thema Resilienz. Die zahlreich erschienenen Gäste nahmen viele Anregungen mit, um die Tücken des Alltags gut zu überstehen. Und so mancher Tipp regte gleich vor Ort zu lebhafter Diskussion an. Ein rundum gelungener Abend!


Dezember 2017

Büchermatinee 2017

Auch das unwirtliche Adventswetter konnte die Lesefans nicht davon abhalten die diesjährige Büchermatinee zu besuchen und so hatten wir volles Haus. Spannendes, Tragisches, Dramatisches, Heiteres...bunt gemischt war die Buchauswahl von Christel Freitag und Antje Rennicke. Die Bücherliste finden Sie hier (106 KB)


Oktober 2017

Lesung mit Petra Durst-Benning

Volles Haus bei der Lesung mit der Autorin Petra Durst-Benning, die unterhaltsam und kurzweilig aus ihrem neuen Roman "Die Blütensammlerin" las.


Juli 2017

Die Waldenbucher Bücherfrauen von StadtBücherei und WaldenBuchladen

Die Waldenbucher Bücherfrauen von StadtBücherei und WaldenBuchladen stellten Ihre LieblingsUrlaubsBücher vor. Trotz Wolkenbruch und Gewitter kamen interessierte Gäste und genossen einen unterhaltsamen Bücherabend in der StadtBücherei auf dem Kalkofen.


März 2017

Krimilesung mit Whisky-Verkostung

Auffallend viele Herren fanden den Weg ins GPG zur Krimilesung mit Whisky-Verkostung. Autorin Sybille Baecker berichtete informativ und unterhaltsam über Ihre Recherchen zu Ihren Kriminalromanen um Hauptkommissar Andreas Brander, der in und um Tübingen Fälle mit kriminalistischem Spürsinn und einem guten Whisky löst. Und hier kam Eva Hagmaier vom Korkenglück Waldenbuch ins Spiel, sie kredenzte die passenden Whiskys. Gut gelaunt traten die Gäste nach Whisky, Prosecco und spannenden Einblicken in die Entstehung eines Krimis den Heimweg an, nicht ohne vorher noch den neuesten Krimi "Mordsangst" auf dem Büchertisch vom Waldenbuchladen zu kaufen und von der Autorin persönlich signieren zu lassen. Ein gelungener Abend!


Februar 2017

Orimoto Workshop

Eselsohren in Bücher falten war bei diesen Terminen Pflicht. Kursleiterin Susanne Jarsch zeigte den Interessierten wie es geht und alle waren mit Eifer dabei. Die Termine waren schnell ausgebucht und der Wunsch nach "Weihnachts-Bücher-Falten" kam auf. Wir informieren Sie rechtzeitig, wenn wieder Falten auf dem Programm steht.


SWR-Fernsehen drehte in der Stadtbücherei: Mit dem Workshop "Bücher falten" nach der Orimoto-Methode mit Susanne Jarsch hatte das Büchereiteam ein Trendthema entdeckt. Die vielfältigen dreidimensionalen Objekte aus Buchseiten begeisterten die Redaktion des SWR und sie kamen zum Dreh in die Stadtbücherei. Die Technik dazu stammt von Dominik Meissner.

Vorleseclub am Freitag...

Wenn der Durchgang zur Kinderbücherei zugehängt ist, dann ist wieder Vorleseclub! Gertraud Corzilius bezauberte die Kinder mit dem Märchen von der Nachtigall und alle 26 Kinder haben andächtig zugehört. Danach konnten alle noch ihren Vogel ausmalen und glitzern lassen. Sind sie nicht schön geworden?


Vorleseclub mit Gertraud Corzilius

Januar 2017

Mörderische Frühlese mit Mareike Fröhlich, Gertraude Fydrich und Katrin Rodeit lockte viele Besucher in die Stadtbücherei


StadtBücherei auf dem Kalkofen

ÖffnungsZeiten:

Tag Uhrzeit
Mo. + Di. 15:00 - 19:00 Uhr
Mi. 09:00 - 13:00 Uhr
Do. + Fr.  14:00 - 18:00 Uhr

Bücherei Im Städtle & EineWelt-Lädle

ÖffnungsZeiten:

Tag Uhrzeit
Di. + Mi.  15:00 - 18:00 Uhr
Do. + Fr. 10:00 - 18:00 Uhr
Sa. 10:00 - 13:00 Uhr

SchülerBücherei

In der Oskar Schwenk-Schule
Schulstraße 2

Tag Uhrzeit
Mo. - Do. 11:30 - 13:30 Uhr

(in den Schulferien geschlossen)